2 Gedanken zu „Rose“

  1. Halli hallo! :)

    Ich muss sagen, dass dir diese Frisur sehr gut gelungen ist. Wahrscheinlich hast du
    länger daran gegessen, aber nicht weil ich es so vermute, sondern weil es wirklich schön
    aussieht.
    Dein Haar sieht so glänzend aus und natürlich hast du lange Haare, mit denen man solche Frisuren auch hinbekommt.

    Jetzt würde ich es gerne auch ausprobieren, aber meine Haare sind dafür viel zu kurz . :(
    Und die einzige Möglichkeit wäre, dass ich mir eine Haarverlängerung machen lassen könnte. Habe dünnes Haar, weshalb mir dies auch als guter Grund scheint. Nur bin ich mir sehr unsicher, ob ich mir Extensions online bestelle oder es lieber beim Profi machen lassen soll.

    Hast du da vielleicht einen Tipp oder gar eigene Erfahrungen mit Extensions gemacht?

    Liebe Grüße
    Anna

    1. Hallo liebe Anna,
      vielen Dank für deine nette Nachricht.
      Auf dem Bild “Rose” sieht du die hübsche Alina. Ich durfte sie für einen Tanzauftritt frisieren, Rock´n´Roll und die Frisur sitzt trotzdem super.
      Ich gebe das Kompliment mit den tollen Haaren gerne an Alina weiter. :-)
      Ich denke, dass man auch mit kurzen Haaren mit etwas Kreativiät klasse Frisuren zaubern kann. Wenn du möchtest und sogar aus der Nähe kommst, dann können wir uns gerne mal treffen und ich zeig dir Tipps und Tricks. :-)
      Nun zum Thema Extensions: Ich selber hatte noch keine, aber eine liebe Freundin von mir hat sich vor einem Jahre mal welche vom Frisör einsetzen lassen. Sie hat leider sehr dünnen kinnlanges Haar und das Ergebnis sah fabelhaft aus. Generell tendiere ich immer zu den Profis. Geh dort lieber kein Risiko ein, wenn deine Haare einmal kaputt sind, dann ist es schon passiert.
      Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort ein wenig helfen und würde mich freuen, wenn ich wieder von dir lese. :-)
      Viele Grüße
      Deine Pinky

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>